Historie


1960

Gründung durch Franz Wessmann und seine Brüder Bernd und Josef an der Schüttorfer Straße in Darme, einem ca. 2.600 m² großen Grundstück


1967

Bereits 7 Jahre später - im Januar 1967 - erfolgt der Umzug auf das neue Betriebsgelände "Schwarzer Weg"


1982

Erneuter Umzug auf das neue Betriebsgelände am "Feldkamp", der heutigen Bernardstraße. Hier standen 26.300 m² Fläche zur Verfügung


1992

Eröffnung der neuen Filiale in Salzbergen


1993

Eintritt von Elisabeth Schweins, der Tochter des Firmengründers Franz Wessmann, in das Unternehmen


1999

Eröffnung der neuen Filiale in Bad Bentheim


2001

Im Dezember 2001 verstirbt ganz plötzlich der Firmengründer Franz Wessmann im Alter von 69 Jahren


2010

Bauzentrum Wessmann feiert 50-jähriges Betriebsjubiläum


2013

Fertigstellung der neuen Ausstellungen für:

  • Fußboden
  • Velux
  • Türen
  • Verblender
  • Dachziegel
  • Terrassenüberdachungen


2014

Bau einer überdachten Ladezone. Durch diese stehen zusätzlich 3,5 km Regalmeter und 3.400 qm Fläche zur Verfügung.

Durch unsere neue Halle mit Drive-In kann das Beladen schnell und fachgerecht ausgeführt werden.

So bleiben Sie und Ihr Material bei jedem Wetter trocken


2020

Übernahme der Firma Günther Otto. 

Dadurch erweitern wir unser Lieferprogramm um Schließ- und Sicherheitssysteme

Kontakt